winn Musikanto feschtod 24.-26. Juli 2020

Line-Up 2020

Freitag 24. Juli

Ab 19:00 Uhr Alpenstarkstrom

Mit viel Musik, Showeinlagen und Humor haben sie schon so manches Publikum in Schwung gebracht.

 

Das Programm reicht von Oberkrainer, Rock/Pop, Disco und Partykracher, bis hin zu Oldies, Schlager und Ballermannhits. Betriebsfeiern, Hochzeiten, Ballveranstaltungen,Stadtfeste, Après-Ski´s, Faschingsveranstaltungenund Zeltfeste zählen ebenso dazu, wie Engagements auf verschiedenen Volksfesten, z. B. das Oktoberfest in München,

der Cannstatter Wasen in Stuttgart, Libori in Paderborn und der Freimarkt in Bremen.

Ab 21:00  Fäaschtbänkler live und DJ in der Bar

Sie spielen auf den grössten Festivals in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Sie enterten mit ihrer letzten CD in all diesen Ländern die Charts. Sie sind begnadete Musiker, coole Hitschreiber und stimmungsvolle Entertainer. Und sie sind gleichzeitig bodenständig, hilfsbereit und die Jungs vom Dorf nebenan. Beliebt von Jung bis Alt spielen sie mit ihrer ungewöhnlich volksmusikanmutenden Instrumentierung einen unvergleichlichen Popsound den sie in den letzten Jahren im Studio und auf hunderten Livebühnen entwickelt haben. Fäaschtbänkler-Hits im Fäaschtbänkler-Sound. Im TV ebenso beliebt in Deutschland, Österreich und Schweiz wie auch in den Radios. Titel von ihnen halten sich mittlerweile zum Teil über ein Jahr lang in den Playlists. Ohrwürmer, die man immer wieder hören möchte mit Texten, die man immer wieder mitsingt. Online sind Fäaschtbänkler ebenso Klick-Könige: Ihr Song "Can You English Please" hat über 12 Millionen Klicks. Ihre Medleys in denen sie z. Bsp. "24 Genres" in einem Song vorstellen haben 2,5 Millionen Klicks und auch die weiteren Songs verzeichnen zwischen 1 und 2 Millionen Klicks. Das neue Album "mal so mal so" der Fäaschtbänkler ist ihre sechste Veröffentlichung. Die Jungs schnüren hier wieder gekonnt ein Paket mit einer mitreissenden Vielfalt an Titeln, von Pop mit House- und Dubsound bis Schlager, alle im unverwechselbaren Fäaschtbänkler-Sound. Ihre Texte beinhalten stets ein Augenzwinkern und ein positives Lebensgefühl, sodass man sich beim Hören regelmässig vom Optimismus, der Fröhlichkeit und dem Groove der Gruppe anstecken lässt.

Samstag 24.Juli Trachtenparty 2020

Ab 19:00 Uhr Bezauer Dorfmusikanten

Überaus abwechslungsreich und groß ist ihr Repertoire: von Böhmisch/Mährisch über Titel der Egerländer und der Inntaler bis hin zu bekannten Stücken der Viller Spatzen. Aber auch der moderne Bereich kommt nicht zu kurz.

Ab 21:00 Uhr Die Lungauer und DJ in der Bar

Fünf junge Burschen aus dem wunderschönen Salzburger Land rocken gemeinsam durch die Alpen. Vielseitigkeit wird dabei groß geschrieben: Oberkrainermusik vom Feinsten. Neben klassischer Oberkrainermusik gibt’s auch viele Eigenkompositionen im typischen „Lungauer“ Sound! Ausgezeichnet mit einem Prädikat in Gold beim internationalen Oberkrainerwettbewerb in Graska Gora (SLO) "Fetzig-jugendliche Volxmusi" – Prämiert mit dem Gewinn beim Alpen Grandprix in Meran in Gemeinschaftsproduktion mit den Oberkrainer Polkamädels.

Party bis zum Umfallen – Alles was das moderne Herz begehrt: Pop, Rock, Disco, Schlager und Evergreens! Let´s rock ...Vocal Kryner – Die Tanzmusik die auch ohne Instrumente kann! Seit der „Großen Chance“ sind sie ja auch: „Die OHRale Befriedigung“.

Kryner Brass – Mit Brassquartett & Gesang versüßen sie den Glühwein am Christkindlmarkt oder entlocken bei Hochzeiten schon mal die eine oder andere Träne. Nicht nur die Alpen werden gerockt, sondern auch die Ferne hat es ihnen angetan. Neben Auftritten in Kroatien, Spanien, England, Ungarn, der Schweiz, Deutschland, Italien, Slowenien, Malaysia und Singapur durfte sie auch schon beim berühmten Musikantenstadl aufspielen.

Sonntag 25.Juli

08:45 Uhr Festmesse mit dem Muskiverein Bizau

Seit Oktober 2008 ist Christian Schiestl als  Kapellmeister beim Musikverein Bizau tätig und gestaltet nach 2018 zum Zweiten mahl unsere Festmesse in der Pfarkirche Bezau.

Ab 10:00 Uhr ORF-Frühschoppen mit Alpenblech, den Quergängern und der Kindertrachtengruppe aus Andelsbuch

Sie stehen in Frack und Fliege auf klassischen Konzertbühnen.

Bei Alpenblech pflegen sie ihre musikalischen Wurzeln: Sie spielen geblasene Musik in alter und neuer Tradition: böhmisch-mährische Musik, Polka. Marsch und Walzer aus dem Alpenraum stehen neben der modernen Musik auf dem Programm. Als Solisten setzen sie glänzende Akzente.Der gebürtige Allgäuer Klaus Schwärzler, Soloschlagzeuger im Tonhalle-Orchester Zürich, setzte 2005 seine lange gereiften Pläne einer Blasmusik im Minimalformat um. Er scharte engagierte Vollblutmusikanten um sich und gründete „Alpenblech“.

Mitglieder von den "Quergängern"

Alexander Felder

Ivan Rüscher

Julian Meusburger

Bereits beim 1.Bezauer ,,Musigfest" 2012 war die Kindertrachtengruppe aus Andelsbuch mit dabei.

Die Leitung hat Manuela Moosbrugger.

 


Tickets/Eintrittspreise

Freitag, 24.Juli 2020

Karten-Vorverkauf startet am Donnerstag, 5. März bei allen ländleTICKET Vorverkaufsstellen (Sparkasse und Raiffeisen sowie laendleticket.com).

Tickets online bestellen unter:

https://laendleticket.com/alle-events/-event/5-bezauer-musigfest-2020

 

Preise: 5. März bis 31. Mai        17 €

Ab 1. Juni                                        20 €

 

Inklusive Heimbringer-Bus in den Vorderen und Hinteren Bregenzerwald

 

Kein Einlass unter 16 Jahren, Ausweiskontrolle.

Achtung: Begrenztes Kartenkontingent, nur solange der Vorrat reicht!

Samstag, 25.Juli 2020

Abendkassa:                                15€

Inklusive Heimbringer-Bus in den Vorderen und Hinteren Bregenzerwald

 

Kein Einlass unter 16 Jahren, Ausweiskontrolle.

Sonntag, 26.Juli 2020

Gratis Eintritt

Heimbringer-Bus Freitag und Samstag

L1 : Bezau- Bizau um 00:45 Uhr und 02:15 Uhr

 

L2: Bezau- Schoppernau um 01:00 Uhr und 02:30 Uhr

 

L3: Bezau- Hittisau über Schwarzenberg - Andelsbuch 01:00 Uhr und 02:30 Uhr

Hauptsponsor 2020


Sponsoren 2020